Moderation       

        

 

 

Ich bringe Menschen ins Gespräch

und Themen auf den Punkt.

Ich verbinde Podium und Publikum -

im kleinen Saal genauso wie auf großer Bühne.

 

Meine Auftraggeber sind:

Bundesfamilienministerium, Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Deutsche Krebshilfe, Hans-Böckler-Stiftung, Behindertenbeauftragter der Bundesregierung,

Gesundheits-, Wissenschafts- und Wirtschaftsministerium NRW, Caritas-Verband, AOK-Bundesverband, BKK-Bundesverband, Techniker Krankenkasse, Niedersächsisches Wissenschaftsministerium, AG der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege, AOK Systems GmbH, B.A.D GmbH u.a.

 

Und das sagen meine Auftraggeber über mich:

 

"Noch nie habe ich eine so erfrischende Moderatorin erlebt, der es scheinbar spielerisch gelingt, alle anzusprechen, alle einzubinden - und zwar so, dass jede und jeder sich angesprochen und gemeint fühlt."

 

"Zum Erfolg unserer Veranstaltung haben Sie durch Ihr Mitwirken entscheidend beigetragen. Wir freuen uns über die Vielzahl positiver Rückmeldungen."

 

"Ich empfehle Sie weiter, weil Sie sich in fachfremde Themen gut einlesen können, Sie detailgenau in der Vorbereitung sind, Sie sympathisch und empathisch auf Menschen zugehen und sie thematisch einbinden."

 

 "Der Fachtag war dank Ihnen ein voller Erfolg. Ich habe Sie als einfühlsam, pfiffig, schlagfertig, gut strukturiert erlebt. Klasse!"

 Und so sagt es die Presse:

 

 

"Gut, dass mit der Journalistin Christiane Poertgen ein ausgewiesener Interviewprofi das Gespräch moderierte, sonst wäre die Veranstaltung vermutlich aus dem Ruder gelaufen."

(Westfalenblatt, Paderborn)

 

Lieblings-Links:   

 

Nationales Zentrum Frühe Hilfen

Gemeinsam stark für Familien -

Film "Eltern kommen zu Wort"  

 

Heinz Schiffer: Consulting - Coaching - Konflikt Management

 

Deutsche Krebshilfe -

Helfen. Forschen. Informieren.         

                      

Moderator Christoph Tiegel